Kinder, Jugend & Familie

AWO Kindertagesstätte Wegberg mit inklusivem Schwerpunkt

Aktuelles

21.06.2018

Mit Porzellan Kreativität entdeckt

Zur diesjährigen AWO-Aktionswoche unter dem Motto „A, WO wir mit Kindern, Kunst und Kultur entdecken“ besuchten uns die Senioren und Seniorinnen der Heilpädagogischen Hilfen für Erwachsene mit geistiger Behinderung des...
weiterlesen

Über uns

Unsere dreigruppige Kindertagesstätte liegt im Zentrum von Wegberg in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet. Diese wird von Kindern im Alter von eins bis sechs Jahren, unabhängig von ihrer Herkunft, Kultur oder Religion, besucht. Jüngere Kinder beginnen ihre Kindergartenzeit im geschützten Rahmen einer altershomogenen Gruppe (U3). Die Jungen und Mädchen lernen in der Gemeinschaft, Verantwortung für sich und die Gruppe zu übernehmen. Sie werden motiviert, selbstständig zu handeln, sich selbst abzugrenzen und die Rechte anderer wahrzunehmen und zu respektieren. Bei uns wird Inklusion großgeschrieben. Alle drei Gruppen werden von Kindern mit und ohne Behinderungen besucht. Ein natürliches Verhältnis zwischen Menschen mit und ohne Behinderung kann nur entstehen, wenn sie schon früh regelmäßigen Umgang miteinander haben. So ist Inklusion bei den Kindern, die unsere Einrichtung besuchen, eine Selbstverständlichkeit. Kein Kind wird auf Grund der Art oder des Grades seiner Behinderung abgelehnt. Im gemeinsamen Spiel lernen die Kinder, sich mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten gegenseitig anzunehmen und zu akzeptieren. Die Kinder in unserer Einrichtung erfahren: jeder Mensch hat unterschiedliche Fähigkeiten - niemand wird ausgegrenzt. BEI UNS IST JEDES KIND, EIN BESONDERES KIND!

Unsere Angebote

  • verlängerte Öffnungszeiten nach Bedarf
  • themenbezogene Exkursionen (z.B. Waldtage, Besuche im nahen Einkaufszentrum)
  • Bewegungserziehung
  • alltagsintegrierte Sprachförderung
  • tiergestützte Pädagogik
  • Vorschulvormittage (Vorbereitung auf die Schule, Schulbesuche usw.)
  • frisch geliefertes Mittagessen von der örtlichen Metzgerei Kohlen
  • frisches Obst und Gemüse vom Bauern
  • systematische Beobachtungen und individuelle Förderpläne
  • regelmäßige Elternsprechtage
  • bedürfsorientierte/interessenorientierte Angebote und Impulse
  • Thementag (Tag der offenen Tür)

Personelle Besetzung

  • freigestellte Leitung (Dipl. Sozialpädagogin)
  • 10 Erzieherinnen (3 Gruppenleiterinnen)
  • eine Heilerziehungspflegerin (+Therapiehund)
  • eine Heilpädagogin/Krankenschwester
  • eine Erzieherin im Anerkennungsjahr
  • eine Berufspraktikantin
  • eine Haushaltshilfe
  • Ehrenamtliche Mitarbeiter

Unser Fachpersonal besucht regelmäßige Fortbildungen, sodass sie immer auf dem neusten Stand der pädagogischen Arbeit ist. So verfügt ein Großteil der MitarbeiterInnen über vielfältige Zusatzqualifikationen. Des Weiteren kooperieren wir mit den örtlichen Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpädagogen und Logopäden, die regelmäßig zu Therapien in die Einrichtung kommen.

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet

Leiterin Maria Hasse

Adresse:
Freiheider Straße 22
41844 Wegberg

Telefon: 02434 24038-1
Fax: 02434 24038-2
kita5060(at)awo-hs(dot)de

Öffnungszeiten Regelgruppen:
Montag bis Freitag
von 7.30 bis 12:30 Uhr
und Montag bis Donnerstag
von 14 bis 16.30 Uhr

Öffnungszeiten Tagesstätte:
von 7.30 bis 16.30 Uhr