Beste Pflege im Alter

AWO Altenzentrum Heinsberg

Aktuelles

15.06.2018

Kita Braunsrath und Altenzentrum Heinsberg läuteten die Aktionswoche ein

Den Beginn der Aktionen im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der Arbeiterwohlfahrt markierte die Kindertagesstätte Braunsrath mit ihrem Besuch des Altenzentrums Heinsberg. Sie brachten einen Mixer und frische Erdbeeren mit,...
weiterlesen

Kalender

Jul
19
2018

16:15 Uhr Grill- und Tanznachmittag
weiterlesen

Galerie

Unter dem Leitspruch »Alter (n) in Zufriedenheit erleben« betreuen die Mitarbeiter des AWO Altenzentrums pflegebedürftige Menschen. Viel wurde in drei Jahrzehnte geleistet, um dem hohen Anspruch gerecht zu werden. Diese Anstrengungen finden in den spontanen Überprüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) ihre tolle Bestätigung: http://www.bkk-pflegefinder.de/details/index.php?uid=510539408_52525_sie_s

Mit 135 vollstationären Pflegeplätzen in 91 Einzelzimmern und 22 Doppelzimmern findet hier jede Bewohnerin/jeder Bewohner die für ihn angenehmste Form des Wohnens. Mit dem Angebot an Doppelzimmern wird die Einrichtung dem wachsenden Bedarf von Ehepaaren und anderen Partnerschaftsformen nach einer gemeinsamen Versorgung auch bei Pflegebedürftigkeit gerecht. Wer unsere Einrichtung kennenlernen möchte, kann dies im Rahmen einer Kurzzeitpflege oder eines Probewohnens gerne tun. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch bei uns oder bei Ihnen zu Hause.

Ein großer Gemeinschaftsbereich sowie eine wunderschöne Parkanlage dienen als Treffpunkt für alle Bewohner/innen. Geselligkeit finden Sie auch in Ihrer Wohngruppe, bei Angeboten des Sozialen Dienstes und in unserem Restaurant. Pflegen Sie Ihre liebgewonnenen Hobbys oder lassen Sie sich durch unsere umfangreichen Freizeitangebote anregen. Vom Theaterbesuch über Ausflüge mit unserem hauseigenen Kleinbus bis zum Singkreis, zur gemeinsamen Gymnastik oder zum geselligen Kegeln ist für jeden etwas dabei. Wir stellen eine komplette Zimmereinrichtung zur Verfügung, wobei Sie aber auch Ihre eigenen Möbel nach Absprache mitbringen können.

Unsere Angebote orientieren sich einschließlich der medizinischen Fußpflege im Rahmen der Bezugspflege an Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Dabei steht über die Rundum-Versorgung hinaus Ihre persönliche Betreuung für uns im Vordergrund. Ihr Wohlbefinden ist hierbei unser vorrangiges Ziel und liegt uns am Herzen. Mögliche Therapien und Indikationen werden mit Ihrem eigenen Arzt abgesprochen und umgesetzt. Wir unterstützen Sie dabei, verloren gegangene Fähigkeiten und Kompetenzen soweit wie möglich wieder zu erlangen oder die vorhandenen zu stärken und zu fördern.

Unser Wäscheservice bietet die komplette Bettwäscheversorgung und die Pflege Ihrer Privatwäsche.Zu unserem Service gehört selbstverständlich auch die Reinigung Ihres Wohnraumes.

Für Ihr leibliches Wohl sorgt unser Küchenteam, das für überdurchschnittliche Qualität und Hygiene einen Smiley, eine Auszeichnung des Landes NRW, erhielt. Die Küche bietet ein Frühstücksbuffet, mittags zwei Hauptgerichte zur Wahl und ein umfangreiches Salatbuffet, Kaffee und Kuchen und ein Abendbrotbuffet, bei Bedarf natürlich auch Zwischenmahlzeiten und Sonderkost.

Sie wohnen in ruhiger Lage am Stadtrand von Heinsberg. Zur Innenstadt mit Einkaufsmöglichkeiten und Cafes sind es nur 15 Minuten zu Fuß. Eine Bushaltestelle befindet sich vor dem Haus. Oder nutzen Sie an Markttagen unseren hauseigenen Fahrdienst.

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet

Einrichtungsleiter Heinz-Wilhelm Schmitz

Pflegedienstleiter und Beauftragter für
die Medizinprodukte-sicherheit
Stefan Mehr
Telefon: 02452 182-653

Adresse:
Siemensstraße 7
52525 Heinsberg

Telefon: 02452 182-650
Fax: 02452 182-44651
az4000(at)awo-hs(dot)de

Wir sind für Sie da

Sozialdienstleiterin
Heike Ingendorn

Hauswirtschaftsleiterin
Eva Maria Engels

Stellvertretende Pflegedienstleiterin
und Wohngruppenleiterin
Anita Grams

Podologin
Gabriele Güttgemanns

Wohngruppenleiterin
Beate Berlik

Wohngruppenleiterin
Andrea Barbosa

Wohngruppenleiterin
Olga Schmidt

Wohngruppenleiter
Markus Weiland

Küchenleiter
Thomas von Dungen