Beraten & unterstützen

AWO Seniorenberatungsstelle

Pflege- und Seniorenberatung, Erstberatung bei verschiedenen sozialen Problemen.

Vom Pflegegeld bis zum Notruftelefon – kompetente Beratung für Senioren

 

Die Seniorenberatungsstelle befindet sich im AWO-Gesundheits- und Sozialzentrum von Hückelhoven. Eine Diplom-Sozialpädagogin und eine Altenpflegerin stehen hier Menschen in Situationen bei, in denen sie Rat und Hilfe von professioneller Seite brauchen. Wir bieten kompetente und kostenlose Beratung und vermitteln weitergehende Hilfen, falls dies gewünscht wird.

Unsere Angebote

  • Erstberatung bei allgemeinen sozialen Problemen bzw. Weitervermittlung an andere soziale Dienste und Beratungsstellen
  • Einzel- und Familienberatung
  • Unterstützung von Selbsthilfegruppen
  • Mithilfe bei der Organisation von pflegeentlastenden Maßnahmen (z.B. Tagespflege, Kurzzeitpflege, Sozialstation, Notruftelefon usw.)
  • Beratung zu finanziellen Ansprüchen (z.B. Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Pflegegeld)
  • Beratung zu Nachteilsausgleichen bei Behinderung
  • Hilfe bei Antragstellungen (z.B. Pflegeversicherungsantrag)
  • Begleitung bei Behördengängen (z.B. zum Sozialamt)
  • Konfliktberatung und Krisenintervention.

Kontakt

Ellen Hintzen

Monika Lisbon

Adresse:
Bauerstraße 38
41836 Hückelhoven

Telefon: 02433 901-0
Fax: 02433 901-778
gsz(at)awo-hs(dot)de